Ruedi Blumer in den Nationalrat | Ruedi Blumer in den Nationalrat

Ruedi Blumer

Logo SP

07. September 2019

Ruedi Blumer in den Nationalrat

Für autofreie Siedlungen, Fuss- und Velowege, ÖV und Klimaschutz.

Der Verkehr verursacht in der Schweiz 40% des klimaschädigenden CO2-Ausstosses. 18% allein das Fliegen. Wir fliegen doppelt so viel wie unsere europäischen Nachbarn und 57% mehr als 2010! Das Fliegen ist derart dreckbillig, dass die Vernunft der Versuchung unterliegt. Fliegen muss darum deutlich teurer sein, als die Alternative mit der Bahn. Sinnvoll und nötig sind leistungsfähige, sichere und ununterbrochene Velowege und genug gedeckte Abstellplätze. Ein Alltagsvelonetz für Arbeit, Schule, Einkauf fördert das Umdenken und Nutzen des grossen Potenzials des Velos. Verkehrspolitik muss Gesundheit, Sicherheit, Koexistenz, Umwelt- und Raumbelastung im Blick haben. Das spricht für mehr autofreie Siedlungen, für Begegnungszonen, Parkplatzbewirtschaftung und Tempo 30. Die Abwendung der Klimakatastrophe verlangt Verminderung und Verlagerung des Verkehrs.

Mehr bezahlbare Wohnungen, Gleichstellung, gute Schulen und Betreuungsangebote.